fbpx

Pesto alla Siziliana

Zutaten für 4 Personen:

  • 250 g Cherry Tomaten
  • 50 g Ricotta
  • 50 g geriebener Parmesan
  • 50 g Pinienkerne
  • 75 ml Olivenöl nativ extra
  • 10 ml dunkler Balsamico
  • 5 g brauner Rohzucker
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 rote milde Chili
  • Salz & Pfeffer zum Würzen

Zubereitung:

Die Tomaten und die Chilischote waschen und halbieren. Die Kerne der Tomaten und der Chili mit einem Teelöffel vorsichtig heraus löffeln und bis zur weiteren Verwendung in einem hohen Gefäß, welches sich zum Mixen/Pürieren eignet, beiseite stellen.
Anschließend den Knoblauch schälen, den Parmesan reiben und alles zusammen mit dem Ricotta, dem Balsamico, dem braunen Zucker sowie den Pinienkernen zu der Chili und Tomaten geben.
Anschließend alle Zutaten mit einem Pürierstab zu einem cremigen Pesto mixen.
Nun den Basilikum waschen und trocknen und ebenfalls mit in das Pesto mixen.
Zum Schluss das Olivenöl langsam unter ständigem Rühren hinzugeben bis das Pesto eine schöne cremige Konsistenz angenommen hat. Nun nur noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und genießen.

Besonders gut eignen sich hierzu frisch gekochte Penne oder Fusili Nudeln.

Schlagwörter: ,

Auch interessant

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 Geteilt