fbpx
Ernährung & Praxis Praxis

Grütze, Karpfen und Pudding – so schmeckt Weihnachten bei unseren Nachbarn

Europäische Weihnachtsgerichte - vitesca chillzeit

Na klar, gutes Essen gehört zur Weihnachtszeit dazu. Gerade an den Feiertagen darf es auch gern traditionell sein. Aber es muss ja nicht immer Gänsebraten sein – wir haben mal geschaut, was in anderen Ländern Europas zu Weihnachten auf den Teller kommt.

weiterlesen
Ernährung & Praxis Praxis

Projekt FIT KID: Besser essen mit der grünen Raupe

Projekt Fit Kid.

Wo die grüne Raupe lacht, wird auf gute Ernährung geachtet. Nachweislich, denn das Logo steht für ausgewogene Verpflegung in Kitas im Rahmen von „FIT KID“. Das Projekt der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) kann ein wertvolles Instrument für alle Einrichtungen sein – und vitesca hilft bei der täglichen Umsetzung.

weiterlesen
Ernährung & Praxis Praxis

Einblicke (3): Eine Jury für den guten Geschmack

Jeden Tag gegen 13.30 Uhr, wenn die Köche ihr Werk vollbracht haben, wird bei vitesca in kleiner Runde gegessen – aber nicht zum Spaß: Familie und Führungskräfte treffen sich zur Verkostung. Und dabei kommt weit mehr als nur Essen auf den Tisch.

weiterlesen
Ernährung & Praxis Praxis

Zurück zum Schwein: Beim Fleisch ist wieder Vielfalt angesagt

Das Stück Fleisch auf dem Teller ist mehr als nur Nahrungsmittel. Es ist vor allem Glaubenssache und Kulturgut, heiß geliebt, verteufelt oder verteidigt. Nirgendwo liegen Genuss und Verdruss so nah beieinander. Auch auf dem vitesca-Speiseplan hat sich deshalb in Sachen Fleisch über die Jahre viel getan. Rind, Schwein oder Huhn, Fisch oder vegetarisch? Für vitesca gibt es seit Jahrzehnten eine ganz einfache Regel, was auf die Karte kommt.

weiterlesen
Ernährung Ernährung & Praxis

Wintergemüse: Jetzt kommt der Kohl

Frisch geerntet auf den Teller – was im Sommer ganz selbstverständlich ist, wird im Winter schwierig. Dabei sind Gemüsesorten wie Blumenkohl, Grünkohl, Wirsing oder Rote Beete ganz hervorragende Nährstofflieferanten – perfekt in dieser kalten, dunklen Jahreszeit. Und das Beste: Sie sind viel leckerer als ihr Ruf.

weiterlesen
Ernährung & Praxis Praxis

Praxistipp Hygiene: Zeigt her eure Hände!

Praxis-Tipp für das gemeinsame Händewaschen

Die Frage dürfte zu den am häufigsten gestellten in Kindergärten und Schulen gehören: „Habt ihr eure Hände gewaschen?“ Gerade vor dem gemeinsamen Mittagessen ist die Hygiene besonders wichtig – und viel zu oft wird sie vernachlässigt.

weiterlesen
Ernährung & Praxis Vitamin-ABC

Jetzt auf genügend Vitamine achten

vitaminreiche Ernährung Winter

Jetzt kommt‘s drauf an: Mit ausreichend Abwehrkräften kommen Kinder gut durch den Winter und stecken Erkältungen besser weg. Eine ausgewogene Ernährung mit reichlich Vitaminen spielt dabei die zentrale Rolle. Und vitesca macht es Ihnen leicht, den perfekten Speiseplan zusammenzustellen. Wir sagen, worauf Sie achten sollten.

weiterlesen
Ernährung & Praxis Praxis

Einblicke (2): Von der ersten Idee zum fertigen Rezept

Rezeptidden - Rezeptwand

Es ist eine unscheinbare Magnettafel mit Zetteln daran – doch ohne sie läuft in unserer Küche nichts: die Rezeptwand. Jeden Tag hängt hier der Plan, nach dem die großen Kochkessel bestückt werden. Sie ist für Chefkoch Feye Bouma das, was für einen Kapitän die Seekarten sind. Unverzichtbar. Ein Kochbuch gibt es dagegen nicht. Wie kommen die Rezepte also an die Wand?

weiterlesen
Ernährung & Praxis Praxis

Einblicke (1): Was piept kommt in die Kiste – in der Kommissionierung

Betriebsablauf Kommissionierung

Es ist 7 Uhr morgens, Khalid Tahri hat sich das Haarnetz und die Thermojacke übergestreift. Es ist kühl an seinem Arbeitsplatz, genau 12 Grad, jeden Tag, jederzeit. Tahri leitet die Kommissionierung, mit seinem meist vier­köpfigen Team sorgt er bei vitesca dafür, dass jeder Kunde genau das bekommt, was er bestellt hat. Seine Abteilung funktioniert wie ein kleines Uhrwerk, flink, fleißig und zuverlässig.

weiterlesen
Ernährung & Praxis Praxis

vitesca unterstützt den Minister beim Qualitätspakt für Schulverpflegung

vitesca setzt sich für bundesweit hohe Standards bei der Schulverpflegung ein. Geschäftsführer Jan Reimann hat sich jetzt zum Gedankenaustausch mit Bundesgesundheitsminister Christian Schmidt getroffen. Gemeinsam mit weiteren Vertretern der großen, bundesweit agierenden Caterer war er einer Einladung des Ministers gefolgt. Das Ziel: Mehr Verlässlichkeit bei der anspruchsvollen Verpflegung von Schulkindern.

weiterlesen
Chillzeit - Der vitesca-Blog